[showlayout id=13272]

Familiendomizil mit separater Einliegerwohnung

Objektdaten

  • Objekt ID
    311
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    (Kaltental (Stadtteil))
    70569 Stuttgart
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    175,50 m²
  • Grund­stück ca.
    337,60 m²
  • Nutzfläche ca.
    65 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Haustiere
    ja
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Ofenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1961
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Ausstattung
    Standard
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    2,975 % des Kaufpreises inkl. ges. MwSt.
  • Kaufpreis
    897.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Balkon
  • ✓ Balkon/Terrasse Südwest
  • ✓ Dachboden
  • ✓ Einliegerwohnung
  • ✓ Garage
  • ✓ Haustiere erlaubt
  • ✓ Kabel-/Sat-TV
  • ✓ Keller
  • ✓ Massivbauweise
  • ✓ Separates WC
  • ✓ Terrasse
  • ✓ Wasch-/Trockenraum

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses geräumige Einfamilienhaus liegt in bevorzugter, ruhiger Lage von Stuttgart-Kaltental.

Die Besonderheit ist hier, dass Sie mit geringem Aufwand eine separat zugängliche, in sich abgeschlossene Einliegerwohnung schaffen können (siehe Grundrissvariante).
Diese ist ebenerdig zugänglich und verfügt über große Fenster. Es kann auch ein Zugang auf die Terrasse hergestellt werden. Somit bietet diese Einheit umfassende Nutzungsmöglichkeiten wie ein Mehrgenerationenkonzept, ein separates steuerlich begünstigtes Büro oder die Fremdvermietung zur Unterstützung der Finanzierung. Die erzielbare Kaltmiete beträgt ca. 600,- € kalt. Sehr gerne vermitteln wir Ihnen passende Mieter.

Das Haus liegt direkt neben dem grünen, unverbaubaren Landschaftsschutzgebiet Glemswald in Stuttgart-Kaltental. Es hat neben einem Balkon und einer Terrasse einen ebenen, gepflegten Garten mit einem kleinen Seerosenteich und Kirsch- und Apfelbäumen.

Der Flur im Erdgeschoss erschließt die geräumige Wohnküche mit anliegender Vorratskammer, das Wohnzimmer mit Zugang zur mit einer Hecke grün umfassten Terrasse und das separate Esszimmer, das mit einer Schiebetür direkt mit dem Wohnzimmer verbunden ist, sowie das Gäste-WC.

Das abgeschlossene Treppenhaus führt Sie vom Garten- bis ins Dachgeschoss, ist jedoch mit einer separaten Wohnungstür vom Treppenabgang in das Gartengeschoss getrennt. Von hier aus führt eine weitere Haustüre direkt in den Garten.

Das Obergeschoss hat fast denselben Grundriss wie das Erdgeschoss: Vom Flur aus gelangen Sie in das Tageslichtbad, ein separates WC sowie drei Schlafräume. Jedes der drei Zimmer hat an zwei Wänden Fenster beziehungsweise Balkontüren. Von zweien der Räume können Sie den über zwei Seiten geführten großen, sonnigen Balkon betreten und den Ausblick genießen.

Durch den Ausbau des Dachgeschosses könnten unter Berücksichtigung der Dachschrägen weitere 40 m² DIN-Wohnfläche mit Traumblick gewonnen werden. Wir empfehlen die Überprüfung, in welchem Umfang Gauben eingebaut werden dürfen. In diesem Gebiet liegt kein rechtsgültiger Bebauungsplan vor, es gilt also § 34 BauGB (Nachbarbebauung).

Im Gartengeschoss befindet sich neben der Einliegerwohnung noch die Waschküche, der Technikraum, ein Keller und ein weiterer kleiner Abstellraum unter der Treppe.

Die zum Haus gehörende Garage ist auf der gegenüberliegenden Seite der Straße. Hier kann zusätzlich der davorliegende Platz als Stellplatz für Ihr Auto genutzt werden.

Übersenden Sie uns bei Interesse gerne eine Anfrage über das Kontaktformular und überzeugen Sie sich vor Ort bei einem Besichtigungstermin von dieser einzigartigen Immobilie.

Ausstattung

- Freistehendes Haus am Ende einer ruhigen Sackgasse
- Geeignet als Mehrgenerationenhaus
- Separat zugängliche Einliegerwohnung (600,- € kalt/ Büro/Mehrgenerationen)
- Terrasse
- Über zwei Seiten umlaufender Balkon in südwestlicher Ausrichtung
- Ebener Garten mit Seerosenteich und Kirsch- und Apfelbäumen
- Garage plus Stellplatz
- Dachgeschoss ausbaufähig (40 m²)
- Gaszentralheizung im EG/OG
- Gaseinzelöfen im Gartengeschoss

Lage

Der kleine Stadtteil Kaltental liegt sehr verkehrsgünstig und von viel Grün umrahmt zwischen Stgt-Vaihingen und Heslach. Er erstreckt sich auf zwei sich gegenüberliegenden Hängen und erfreut sich wachsender Popularität auch bei jungen Familien. Im Rahmen eines Förder- und Sanierungsprogramms der Stadt Stuttgart soll die Wohnqualität in Kaltental weiter gestärkt werden. Dadurch fließen finanzielle Mittel unter anderem in die Neugestaltung zentraler, öffentlicher Freiflächen, die Barrierefreiheit wird verbessert und das Ortsbild wird verschönert. Das Objekt liegt am südöstlichen Hang oberhalb des Sanierungsgebietes.
Vom Haus aus gelangen Sie in 5 Min. zu Fuß zur Haltestelle der Stadtbahn "Stuttgart-Kaltental".

Von dort kommen Sie in ca. 15 Min. in die Stadtmitte von Stuttgart und in 5 Min. in den angrenzenden Stadtteil Stgt-Vaihingen mit S-Bahn-Anschluss u. a. nach Böblingen und zum Flughafen. In Vaihingen finden Sie alle erforderlichen Infrastrukturangebote, aber etwa auch den Uni-Campus Vaihingen oder den im Bau befindlichen Allianz-Park Stuttgart.
Mit dem Auto sind Sie in 10 Min. am Autobahnkreuz Stuttgart (einschließlich A8).
Die Grundschule ist ca. 10 Min. entfernt und den Kindergarten erreichen Sie in 5 Min. Alle weiterführenden Schulen befinden sich in Vaihingen.

Kindergarten 220 m | Grundschule 550 m | Realschule 2,26 km | Gymnasium 1,35 km | Fernbahnhof 1,12 km | Autobahn 2,92 km | Zentrum 5,67 km | Bus 200 m | Einkaufsmöglichkeiten 1,87 km | Gaststätten 480 m 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Kontaktdaten

Anke Giese-Janssen, Giese Immobilien GmbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt